06.06.2022 10:12 Alter: 110 days

KIKERIKI – Gastspiel "ACHTUNG OMA" am 13. und 14. Juli 2022 im Bürgerhaus Dudenhofen


Das weit über die Grenzen Darmstadts hinaus und somit in ganz Südhessen bekannte KIKERIKI-Theater kommt wieder nach Rodgau!

Der Rodgauer Carneval Club „Die Knallkepp" konnte erneut das KIKERIKI-Ensemble für ein Gastspiel im Bürgerhaus Dudenhofen gewinnen.

Präsentiert wird das Stück "ACHTUNG OMA - Kaspertheater mit Oma-Schutzprogramm".

„Ein Puppenspiel nun, wollen wir Euch zeigen, ein Kasperstück, das sich um Oma dreht und um den ewig gleichen Lebensreigen, dass Alt und Jung oft schlecht zusammen geht“.
In diesem, von den Komödianten zu Beginn der Aufführung gesungenen Vers, liegt die Intention des Stückes: der ewig menschliche „Generationskonflikt“. Doch keine Angst, es wird noch nicht einmal im Ansatz versucht, diesen „Konflikt“ zu lösen. Es ist lediglich die Lust der Komödianten, völlig absurd und respektlos damit umzugehen. Und da man sich doch oft die Frage stellt, ob die ganze Welt letztendlich nicht auch nur ein großes „Kaspertheater“ ist, sind die grotesken „Holzköpfe“ – als dreidimensionale Karikaturen – hierfür auch die wirklich idealen Darsteller.

Die Darsteller des KIKERIKI-Theaters kommen gerne zu den "Knallkepp" nach Rodgau-Dudenhofen. "Das einzige Bürgerhaus, das ich kenne mit sage und schreibe drei Bühnen" so Roland Hotz, der Chef des KIKERIKI-Theaters aus Darmstadt, "und wir haben schon auf allen gespielt".

Die Veranstaltungen finden statt am 13. und 14. Juli 2022 im Bürgerhaus Dudenhofen. Beginn jeweils um 20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, Bewirtung im Foyer.

Die "Knallkepp" hoffen, wieder recht viele Gäste im Bürgerhaus Dudenhofen begrüßen zu können und die Darsteller des KIKERIKI-Theaters freuen sich auf das erneute Gastspiel beim Rodgauer Carneval Club. Und wer das KIKERIKI-Theater kennt der weiß ... Lachsalven der Zuschauer im Saal sind vorprogrammiert.

Die Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei:  

*       Schreibwaren – Schrod, Rodgau – Dudenhofen, Tel.: 06106 / 23150



Kontakt | Links | Impressum | © RCC - Die Knallkepp e.V.